MediaNight Sommersemester 2018

Die Semesterferien neigen sich dem Ende – für uns ein wunderbarer Moment um an eines der Highlights aus dem Sommersemester 2018 zu erinnern: An der MediaNight konnten Studierende der Hochschule der Medien (HdM) am 05. Juli 2018 ca. 110 Projekte vorstellen. Die Besucher hatten die Möglichkeit die mediale Umsetzung von Zukunftsvisionen zu erleben und sogar selbst zu testen.

Die traditionelle MediaNight der Hochschule der Medien Stuttgart bietet jedes Semester eine Plattform für die Arbeiten und Projekte für alle Studiengänge.

Bereits vor dem offiziellen Start füllte sich das Foyer mit zahlreichen Besuchern. Die Studierenden an den Projektständen waren schwer beschäftigt mit externen und internen Interessierten, die sich unter anderem über neue App-Ideen informieren wollten. Eine dieser Apps heißt flatmates. Das Projekt der Studiengänge Mobile Medien und Medieninformatik soll die Wohngemeinschaftssuche für Suchende und für Anbieter erleichtern. Durch Vergleich von Profilen sollen die optimalen Mitbewohner gefunden werden. Karo, einer der Studierenden des Projekts, beschrieb flatmates als eine Mischung aus „Tinder“ und „WG-gesucht“.

Der Studiengang Audiovisuelle Medien hat verschiedene Kurzfilme gezeigt. Unter anderem wurden die Filme Liz&Evie und Ignarus, die vom Förderverein unterstützt wurden, vorgestellt. Liz&Evie thematisiert als Stop-Motion-Projekt die Haarspende. Zu einen der Höhepunkte der diesjährigen MediaNight zählte die Weltpremiere von Ignarus. Die Story spielt in der Zukunft und erzählt die Geschichte eines Wissenschaftlers, der vermeintlich auf einem Planeten lebt und arbeitet, unterstützt von einer künstlichen Intelligenz. Doch im Verlauf des Films stellt sich heraus, dass nicht alles so ist, wie es scheint.

Auch vielSeitig hat in diesem Semester unter dem Thema „sex sells this magazine“ wieder die aktuelle Ausgabe kostenlos vergeben. Auf 92 Seiten werden Tabus und Themen, über die man viel zu selten spricht, behandelt.

Der Förderverein konnte wieder einige Projekte unterstützen und so zur Umsetzung beitragen. In allem war die MediaNight des Sommersemesters 2018 ein Erfolg und konnte mit abwechslungsreichen Projektvorstellungen glänzen.

 

Bilder: Freunde und Förderer der HdM e.V. / Julia Graßl